RMV Uzwil

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Der RMV Uzwil wurde am 18. Januar 1973 im Restaurant Landhaus in Niederuzwil gegründet. Am 12. Februar 1999 wurden die alten Statuten modifiziert, der Name von Rad- und Motorfahrerverein Uzwil-Oberbüren auf Rad- und Mountainbike-Verein Uzwil-Oberbüren geändert. Der Verein ist eine Sektion von Swiss Cycling und eine Untersektion Swiss Cycling St. Gallen. Gründungspräsident war Ruedi Amrhein, der schon 1974 von Hansueli Dudli abgelöst wurde. Seit 2014 führt Marcel Schilliger aus Flawil die Geschicke des Vereins.

Der RMV brachte mehrere bekannte Rennfahrerpersönlichkeiten hervor. Unter anderen trugen Gody Schmutz, Guido Amrhein, Bruno Wolfer, Paul Schönenberger, Leo Schönenberger, Christoph Burgermeister, Peter Kuhn, Adriano Piraino und Philipp Buschor die Farben des RMVs. Grossen Erfolg hatte der Verein auch bei den Damen mit Edith Schönenberger (5fache Schweizermeisterin auf der Strasse), Emilie Lienhard und Eveline Eisenring. Diese Tradition wurde weitergeführt durch die drei Flawiler Elitefahrerinnen Barbara Heeb (Weltmeisterin 1996), Petra Meier-Walczwewski und Barbara Baumann.

Der RMV führt regelmässig Radsportveranstaltungen durch, am bekanntesten ist das Kriterium „Rund um den Bühler“. In früheren Jahren organisierte der RMV die Glattburg-Rundfahrt und die Botsberg-Rundfahrt. Zweimal wurden auch Schweizermeisterschaften unter der Obhut des RMV Uzwil durchgeführt: 1978 die SM der Junioren und 1987 diejenige der Damen.

Der RMV Uzwil ist ein Rennsportverein, wobei in den letzten Jahren auch Hobbyfahrer- und Fahrerinnen den Verein kennen und schätzengelernt haben.

Ein Kommentar zu “RMV Uzwil
  1. Liebes OK

    Ich durfte heute als Gegenleistung zum Laufsport bei euch einige Stunden Arbeiten. Das Wetter hat mitgespielt und ich hoffe der Tag konnte ohne grössere Ereignisse Abgeschlossen werden. Das Team am Grill war Super. Ich hoffe die Resultate der Festwirtschaft auch. Ich musste wie angekündigt um 14.00 Uhr die Veranstaltung verlassen.
    Dem Festwirt ein Herzliche Danke schön für die Gute Zusammenarbeit. War super.

    Ich Wünsche euch einen tollen unfallfreien Radsommer

    Freundliche Grüsse Stefan Sutter