Streckenbeschreibung

Start und Ziel in Oberuzwil, Morgenstrasse

Strecke: Oberuzwil Morgenstrasse – Buechen – Bichwil – Riggenschwil – Stolzenberg – Jakobsrue – Uzwil Lindenplatz – Wiesentalstrasse – Morgenstrasse; 1 Runde 8 km, 128 Höhenmeter (siehe Streckenplan).

Es handelt sich um eine attraktive, mittelschwere Runde, welche aber erfahrungsgemäss sehr selektiv ist. Der Aufstieg nach Bichwil ist in zwei Abschnitte unterteilt. Die rasante Abfahrt erfolgt erst nach einem längeren flacheren Teilstück. Vor allem der 300 Meter lange und durchschnittlich 10 Prozent steile Bergsprint zum Ziel verspricht viel Spektakel und ist in der Landschaft der Schweizer Strassenrennen einmalig

Achtung!

Die Rennstrecke ist vom Durchgangsverkehr befreit und wird an den neuralgischen Kreuzungen durch einen professionellen Sicherheitsdienst abgesichert. Weitere 40 Streckenposten sichern die Strecke ab. Die Rennfahrer sind dennoch verpflichtet, die rechte Strassenseite zu benützen und das Strassenverkehrsgesetz einzuhalten.

Am Dorfeingang Uzwil wurde der Abschnitt Wattstrasse-Wilenstrasse-Lindenplatz im Jahr 2019 verkehrsberuhigt. Mehrere Bäume und Pflästerungen verengen die Fahrbahn, was erhöhte Aufmerksamkeit erfordert!